Wie setzen sich die Preise zusammen?

Der Preis richtet sich nach verschiedenen Kriterien, einschließlich (aber nicht beschränkt auf):

  • Die physikalische Größe des für die Endobjekte verwendeten Materials
  • Die Gesamtmenge des während des Herstellungsprozesses verwendeten Materials (Stützen, Verschnitt)
  • Gesamte Maschinenlaufzeit für den Herstellungsprozess
  • Verweildauer in Nachverarbeitung, Qualitätskontrolle und Verpackung
  • Das gewählte Material und die Oberfläche